Wie kann ich in Europa was bewirken

Am Dienstag, 6. Dezember 2022 ging es im Ferngespräch #132 um Wie kann ich in Europa was bewirken.
Mit dabei waren: Nana Walzer, Dirk van den Boom, Lydia Benecke, Holm Gero Hümmler, Alexa Waschkau, Alexander Waschkau und Tommy Krappweis

Auf Youtube anschauen Als Hoaxilla Podcast anhören

Ferngespräch zum Thema: Wie kann ich in Europa was bewirken
Das Bild stammt von Tommy Krappweis

🇪🇺 Die Sendung entsteht in Zusammenarbeit mit:
Europäische Föderalisten | Europe Direct (Österreich) | Junge Europäische Föderalisten: jef.at / jef.de | Social Media Kanäle der EU 🇪🇺

Die Expertenrunde

Nana Walzer
Österreichische Autorin, Kommunikationswissenschaftlerin, Publizistin und Radiomoderatorin
Walzer COM | Twitter | Instagram | Facebook | nanawalzer.shop
Dirk van den Boom
Politologe, Science-Fiction-Schriftsteller und Übersetzer
SF-Boom - Dirk van den Boom speaking | Wikipedia | Bücher von Dirk van den Boom bei Amazon | Tentakelkaiser bei Twitter
Lydia Benecke
Kriminalpsychologin und Autorin
Website von Lydia Benecke | Twitter | Instagram | Facebook | YouTube | ARD: Melody of Crime
Holm Gero Hümmler
Physiker und Autor
Website Relativer Quantenquark | Strategies for Uncertainty | Twitter | Facebook | Amazon
Alexa Waschkau
Volkskundlerin, Autorin und Podcasterin
Twitter | Hoaxilla Website | Hoaxilla bei Twitter | Hoaxilla bei Instagram | Hoaxilla bei Facebook | Hoaxilla Merch | Hoaxilla bei YouTube
Alexander Waschkau
Diplom-Psychologe, Podcaster und Publizist
Twitter | Hoaxilla Website | Hoaxilla bei Twitter | Hoaxilla bei Instagram | Hoaxilla bei Facebook | Hoaxilla Merch | Hoaxilla bei YouTube
Tommy Krappweis
Moderator, Autor, Kreativer, ... und vieles mehr
Facebook | Twitter | Linktree

Im Chat sind auch Zeugen Kühlwaldis und der Flauschhaufen zu finden.

Hinweise zum Stream

Links zum Weiterlesen findet ihr im GWUP Blog.

Links zum Thema findet ihr hier: Mitbestimmung in der EU | Europäische Bürgerinitiative | Fragen zu Europa? Europe Direct hilft kostenlos

Konferenz zur Zukunft Europas
Plattform "Fit for Future“ (F4F)
Initiative: Europäischer Tag „Whatever it Takes“

Tipp von Lydia: Kein Veedel für Rassismus

Termine

Marker im Stream (aus dem WildMics Discord + weitere)

Vielen Dank an die fleißigen WildMics-Mods für das Setzen der Marker.

00:00:00
Es geht los.
00:01:11
Yt völlig irrelevant
00:02:19
Lydia ist diesmal auch unvorbereitet, aber neugierig
00:04:05
Dirk legt los: Demokratiedefizit der EU
00:08:36
Nana geht an die Basics: Was kann man generell denn erstmal tun?
00:18:04
Zum Schengenraum / das Schengen abkommen
00:26:25
Man kann es auch mal mit Parteiarbeit versuchen...
00:29:26
Alexas Erfahrungen
00:39:25
Die Krux der emotionalisierten aufrufen
00:41:28
Das Problem ist, die Information, welche Möglichkeiten zur Beteiligung es gibt, kommt nicht an.
00:43:11
Was macht die EU für den Journalismus
00:53:54
Was soll auf welcher Ebene entschieden werden?
01:03:57
Komplexitäten der EU
01:05:17
Europäische Idee, aber keine europäische Identität
01:08:23
Petition für einen europäischen Feiertag
01:11:53
Gibt es keine Möglichkeit, ein Land aus der EU auszuschließen?
01:13:06
Hausaufgabe: Chat, googelt mal was zur Mitbestimmung in der EU
01:18:24
Auswertung der Chat-Aufgabe
01:24:12
Die EU hat weniger Beamte als NRW
01:27:59
Wie sollten Informationen verpackt/vermittelt werden?
01:42:28
Samstag, 10.12., gibts ab 19 Uhr HIER die Verleihung des European of the Year
01:43:19
Donnerstag wird der Pärchenabend nachgeholt
01:44:40
Dienstag gibts was zum europäischen Jahr der Jugend
01:46:19
Werbung: kein Veedel für Rassismus
01:48:25
Abspann