Dies ist ein Format des Wissens-Festival „WTF! – Wissenschaft trifft Freundschaft“!.
Wir, die Zeugen Kühlwaldis, sind Fans dieses Formates und haben deswegen diese Fan-Website erstellt.
Mehr zum WTF-Talk findet ihr auf Twitch, dem YouTube-Kanal von Lydia Benecke und auf der Website WTF! - Wissenschaft trifft Freundschaft
Den WTF-Talk gibt es auch als Podcast bei Spotify und Podigee.

Warum interessiert uns eigentlich Geschichte?

Am Montag, 12. Februar 2024 ging es in der Sendung #028 um Warum interessiert uns eigentlich Geschichte?.
Mit dabei waren: Christian Mehr, Adam Nawrot, Sabine Hornung, Annika Harrison, Bernd Harder und Holm Gero Hümmler.

Auf Youtube anschauen Als Podcast anhören

Ferngespräch zum Thema: Warum interessiert uns eigentlich Geschichte?
Das Bild stammt von Lydia Benecke (Facebook)

Die Gäste

Christian Mehr
Oberstudienrat an der Philipp-Reis-Schule Friedrichsdorf
Adam Nawrot
Mittelalterhistoriker, Stuntkoordinator
Kaptorga - Visual History | Facebook
Sabine Hornung
Deutsche Archäologin, die vor allem an Ausgrabungen keltischer, germanischer und römischer Stätten im Hunsrück beteiligt ist. Musikerin.
Wikipedia | Römisch-Germanischen Forschungen | Science Slam 2016 | Annwn Music

Das WTF-Team

Annika Harrison
Co-Hostin des „European Skeptics Podcast“
Facebook | Website | Instagram | The European Skeptics Podcast | Annika beim European Council of Skeptical Organisations
Bernd Harder
Politologe, Journalist und Autor
GWUP-Blog | Twitter | Bücher von Bernd Harder bei Lovely Books
Holm Gero Hümmler
Physiker und Autor
Website Relativer Quantenquark | Strategies for Uncertainty | Twitter | Facebook | Amazon | Bluesky

Im Chat findet ihr auch den Flauschhaufen und die Zeugen Kühlwaldis.

Hinweise zum Stream

Beraterfirma für historische Medienproduktionen: Kaptorga - Visual History

Marker im Stream

00:00:46
Vorstellung Sabine Hornung
00:01:11
Vorstellung Christian Mehr
00:02:08
Warum interessiert uns eigentlich Geschichte?
00:31:56
Geschichtsschreibung und Höhlenmalerei
00:39:04
Vorstellung Adam Nawrot