Dies ist ein Format von WildMics.
Wir, die Zeugen Kühlwaldis, sind Fans dieses Formates und haben deswegen diese Fan-Website erstellt.
WildMics findet ihr auf Twitch, YouTube, Facebook, Mastodon, Bluesky und TikTok.

(Eine echte) Verschwörung gegen Deutschland - über die Correctiv Recherchen zum rechten Geheimtreffen

Am Dienstag, 16. Januar 2024 ging es beim #nachsitzen #044 um (Eine echte) Verschwörung gegen Deutschland - über die Correctiv Recherchen zum rechten Geheimtreffen.
Mit dabei waren: Marcello V. Orlik, Marina Weisband, Holm Gero Hümmler, Sophia Krappweis, Alexa Waschkau, Alexander Waschkau und Tommy Krappweis.

Auf Youtube anschauen Als Hoaxilla Podcast anhören

Ferngespräch zum Thema: (Eine echte) Verschwörung gegen Deutschland - über die Correctiv Recherchen zum rechten Geheimtreffen
Das Bild stammt von Tommy Krappweis (Facebook)

Die Eingeladenen

Marcello V. Orlik
Autor bei Volksverpetzer
Volksverpetzer | Twitter | Bluesky
Marina Weisband
ukrainisch-deutsche Politikerin, Dipl.-Psychologin und Autorin
Website | aula.de | Wikipedia | Instagram | YouTube | Mastodon | Bluesky | T-Shirts
Holm Gero Hümmler
Physiker und Autor
Website Relativer Quantenquark | Strategies for Uncertainty | Twitter | Facebook | Amazon | Bluesky

Die Nachsitzenden

Sophia Krappweis
Diplom-Psychologin, Autorin, Lektorin
Website von Sophia Krappweis | Merch zu "Seltsam ist das neue schön" | Instagram | Bluesky | Mastodon / Fediverse
Alexa Waschkau
Volkskundlerin, Autorin und Podcasterin
Hoaxilla Website | Hoaxilla bei Instagram | Hoaxilla bei Facebook | Hoaxilla Merch | Hoaxilla bei YouTube
Alexander Waschkau
Diplom-Psychologe, Podcaster und Publizist
Hoaxilla Website | Hoaxilla bei Instagram | Hoaxilla bei Facebook | Hoaxilla Merch | Hoaxilla bei YouTube
Tommy Krappweis
Moderator, Autor, Kreativer, ... und vieles mehr
Facebook | Linktree | Bluesky

Der Chat ist die letzte Reihe im Klassenzimmer, wo der Flauschhaufen schwätzt und spickt. Und Zettelchen durchreicht.

Hinweise zum Stream

CORRECTIV Recherche: Geheimplan gegen Deutschland
Hier könnt ihr auch investigative Recherche unterstützen

Die Petition des Volksverpetzers findet ihr hier: innn.it/afdverbot
Die Petition gegen Höcke

Marker im Stream (aus dem WildMics Discord + weitere)

Vielen Dank an die fleißigen WildMics-Mods für das Setzen der Marker.

00:00:21
Schönen guten Abend
00:00:54
Es geht los und MArina will filzen
00:01:59
Marcello fasst zusammen, um was es geht
00:08:54
Marcello ist noch nicht fertig
00:09:59
Kann bei sowas privat, geschäftlich und politisch trennen?
00:11:28
über sellners vortrag
00:12:43
Parallelen zur den Wahlen in den USA
00:16:49
Normalitätszustand
00:19:20
Wannsee 2.0?
00:22:25
Reaktionen auf die Teilnehmer an diesem Treffen
00:26:46
Man kann der afd inhaltlich begegnen, weil sie nur mit wu argumentiert
00:28:50
Wir sind jetzt in einem kampf um unsere Demokratie und unseren Rechtsstaat
00:30:42
Wenn das problem den wirtschaftsbossen bekannt ist, warum machen die nichts?
00:33:46
Echokammer social media berücksichtigen
00:35:56
Warum sagt die FDP eigentlich nichts?
00:44:11
über die Pläne der Ausweisungen, die auf diesem Treffen geäußert wurden
00:46:44
Nochmal zurück zu Wannsee 2.0 und Silke Schröder
00:50:35
Aufruf an die Medien, endlich mal ihrer Aufgabe zur information nachzukommen.
00:52:01
Begriffsframing
00:55:48
Wie sehen die reaktionen auf dieses TReffen aus?
00:59:04
Die position der AfD-Landesverbände
01:00:30
Yt hingewaschkaut
01:03:23
Petition Höcke
01:05:29
Yt sieht aus wie der holm
01:08:12
Wie geht die CDU damit um?
01:10:28
Afd-Verbot -> keine partei startet es, weil keiner schuld sein will, vor allem, wenns nicht klappt
01:14:02
Selbst mit parteiverbot der afd müssen wir uns mit den inhalten der bewegung befassen und unsere handlungsfähigkeit erhalten
01:15:06
Ein verbot hält die afd von machtpositionen fern.
01:18:55
Feedback zu den Briefen an Abgeordnete
01:22:43
Politisches Engagement von Beamt*innen?
01:24:26
Was kann man noch tun
01:38:39
Antifaschistische ansätze
01:41:02
Schlußworte
01:42:41
Programmvorschau