Die gute alte Zeit

Am Dienstag, 12. Juli 2022 ging es im Ferngespräch #113 um Die gute alte Zeit.
Mit dabei waren: Sophia Krappweis, Holm Gero Hümmler, Alexa Waschkau, Alexander Waschkau und Tommy Krappweis

In dem Ferngespräch hat die Stammbesetzung versucht, Nostalgie aufkommen zu lassen. Aber bis auf die Augsburger Puppenkiste ist Tommy nichts eingefallen. Sophia ist im hier und jetzt glücklich und möchte auf gar keinen Fall die Pubertät noch einmal durchleben müssen.

Auf Youtube anschauen Als Hoaxilla Podcast anhören

Ferngespräch zum Thema: Die gute alte Zeit
Das Bild stammt von Tommy Krappweis

Die heutige Sendung entsteht in Kooperation mit folgenden deutschen Institutionen: Info Stelle in DE finden: bit.ly/3p8lTj8 | Europe Direct bit.ly/3M0tmK8 | Junge Europäische Föderalisten jef.de / jef.eu | #moreEuropenow Petition chng.it/nDSNWT5wrN | Europa Union Deuschland wwe.europa-union.de | twitter.com/mediaeu | Union Europäischer Föderalisten federalists.eu

Die Expertenrunde

Sophia Krappweis
Diplom-Psychologin, Autorin, Lektorin
Website von Sophia Krappweis | Merch zu "Seltsam ist das neue schön" | Instagram | Twitter
Holm Gero Hümmler
Physiker und Autor
Website Relativer Quantenquark | Strategies for Uncertainty | Twitter | Facebook | Amazon
Alexa Waschkau
Volkskundlerin, Autorin und Podcasterin
Twitter | Hoaxilla Website | Hoaxilla bei Twitter | Hoaxilla bei Instagram | Hoaxilla bei Facebook | Hoaxilla Merch | Hoaxilla bei YouTube
Alexander Waschkau
Diplom-Psychologe, Podcaster und Publizist
Twitter | Hoaxilla Website | Hoaxilla bei Twitter | Hoaxilla bei Instagram | Hoaxilla bei Facebook | Hoaxilla Merch | Hoaxilla bei YouTube
Tommy Krappweis
Moderator, Autor, Kreativer, ... und vieles mehr
Facebook | Twitter | Linktree

Im Chat sind auch Zeugen Kühlwaldis und der Flauschhaufen zu finden.

Hinweise zum Stream

Links zum Weiterlesen findet ihr im GWUP Blog.

Erklärung zu Subs: Subs, kurz für "Subscriptions", auf Deutsch "Abonnements" sind bei der Streaming-Platform Twitch eine Möglichkeit die Streamer finanziell zu unterstützen.
Die Ferngespräch-Crew will 2500 Subs ("WOLLMA") und haben am Anfang der Sendung 1420 Subs ("HAMWA").
Amazon Prime-Kunden können ohne zusätzliche Kosten einmal pro Monat einen Kanal mit einem Sub unterstützen. Dies muss allerdings jeden Monat erneuert werden. Wie das geht, könnt ihr hier lesen: So abonnierst du mit Prime (help.twitch.tv).
Subs können auch verschenkt werden. Wenn z.B. eine Person bereits ein Sub hat, den Kanal aber noch mehr unterstützen will, kann diese Person weitere Subs kaufen und an bestimmte oder auch zufällig ausgewählte Zuschauende verschenken. Die verschenkten Subs sind dann einen Monat gültig.

Kaffee: #ferngespräch Specialty Coffee

Der WildMics Online-Shop ist wieder verfügbar.
Es gibt jetzt auch die blaue Tasse mit der Ferngespräch Comic-Zeichnung, die zusätzlich Dirk van den Boom enthält.

Am Mittwoch, 20. Juli um 20 Uhr gibt es eine Veranstaltung der Rhein Main Skeptiker im Satiredorfkrug Henscheid in Frankfurt.
Holm Gero Hümmler und Catharina Heckel (Geowissenschaften) halten den Vortrag Radioaktivität - Abseits der Kernenergie.
Der Vortrag wird auf dem Twitch-Channel der Rhein Main Skeptiker gestreamt.
Mehr Informationen zur Veranstaltung auf Facebook.

Ihr könnt auf Twitter dem von Tommy empfohlenen Bot Are you Doomscrolling? folgen.

Hier noch die Bass Ukulele.

Marker im Stream (aus dem WildMics Discord + weitere)

Vielen Dank an die fleißigen WildMics-Mods für das Setzen der Marker.

00:00:38
Direkt rein - Früher gabs mehr Subs
00:00:54
Früher war mehr subs und mehr zuschauer.
00:04:39
Was war denn für dich die gute alte zeit, alexa?
00:08:58
Frühere Kommunikation
00:22:33
Yt das ist irgendwie "nett"
00:28:28
Alte Serien, Filme etc.
00:37:36
Plazentobex
01:10:54
Ostalgie
01:15:25
Yt manchmal pixelfee
01:20:14
Der KAFFEE war früher schlimmer
01:20:34
Kaffee
01:27:57
Bulletproof kaffee - für sophia gibts keinen anderen kaffee mehr.
01:32:39
Loriot sketche und gefühlsmix.
01:34:25
Samstag, 19:30 uhr ist wieder spieleabend auf dem wildmics discord.
01:36:53
Holm und herrn turturs schwurbelei
01:45:53
Mehr positive nachrichten in den nachrichten. und zwar dinge von relevanz, nicht xy hat geheriatet juhu
01:49:16
Tommy fazit zu seine social media pause.
01:51:33
Sophia wird bei facebook nostalgisch, denn ohne facebook hätten sie und tommy sich nicht kennengelernt.
01:52:40
Thema nächste woche steht noch nicht. evtl. donnerstag abend pärchenabend, ist aber noch nicht sicher.
01:52:57
Yt lad sie einfach ein
01:53:14
Werbung
01:56:07
Tommy eine bass-ukulele
02:02:58
Yt sooooooo
02:03:50
Sooooooo wir sind raus für heute. evtl. bis donnerstag. danke an alle fürs dabei sein.