Widerstand ist zwecklos - KI

Am Dienstag, 21. Juni 2022 ging es im Ferngespräch #110 um Widerstand ist zwecklos - KI.
Mit dabei waren: Dirk van den Boom, Florian Aigner, Holm Gero Hümmler, Alexa Waschkau, Alexander Waschkau und Tommy Krappweis

Auf Youtube anschauen Als Hoaxilla Podcast anhören

Ferngespräch zum Thema: Widerstand ist zwecklos - KI
Das Bild stammt von Tommy Krappweis

Die Sendung entstand in Kooperation mit folgenden deutschen Institutionen:
Info Stelle in DE finden | Europe Direct | Junge Europäische Föderalisten: jef.de / jef.eu | #moreEuropenow Petition | Europa Union Deuschland | media.eu bei Twitter | Union Europäischer Föderalisten

Die Expertenrunde

Dirk van den Boom
Politologe, Science-Fiction-Schriftsteller und Übersetzer
SF-Boom - Dirk van den Boom speaking | Wikipedia | Bücher von Dirk van den Boom bei Amazon | Tentakelkaiser bei Twitter
Florian Aigner
Physiker, Wissenschaftspublizist und Redakteur an der Technischen Universität Wien
Website von Florian Aigner | Twitter
Holm Gero Hümmler
Physiker und Autor
Website Relativer Quantenquark | Strategies for Uncertainty | Twitter | Facebook | Amazon
Alexa Waschkau
Volkskundlerin, Autorin und Podcasterin
Twitter | Hoaxilla Website | Hoaxilla bei Twitter | Hoaxilla bei Instagram | Hoaxilla bei Facebook | Hoaxilla Merch | Hoaxilla bei YouTube
Alexander Waschkau
Diplom-Psychologe, Podcaster und Publizist
Twitter | Hoaxilla Website | Hoaxilla bei Twitter | Hoaxilla bei Instagram | Hoaxilla bei Facebook | Hoaxilla Merch | Hoaxilla bei YouTube
Tommy Krappweis
Moderator, Autor, Kreativer, ... und vieles mehr
Facebook | Twitter | Linktree

Im Chat sind auch Zeugen Kühlwaldis und der Flauschhaufen zu finden.

Hinweise zum Stream

Links zum Weiterlesen findet ihr im GWUP Blog.

Kaffee: #ferngespräch Specialty Coffee

Turing-Test bei Wikipedia

Artikel von A. M. TURING: I.—COMPUTING MACHINERY AND INTELLIGENCE
Danke an Steffen Hantschel (Twitter) für die Ergänzung.

Folgenden Bilchwitz wurde von Holm als für gut befunden:

Wie nennt man eine attraktive Bilchin? Bilchschnitte!

Paro ist ein 60 cm langer persönlicher Roboter (englisch medical commitment robot), der zu therapeutischen Zwecken eingesetzt wird.
Paro (Roboter) bei Wikipedia

Marker im Stream (aus dem WildMics Discord + weitere)

Vielen Dank an die fleißigen WildMics-Mods für das Setzen der Marker.

00:00:04
Es geht los.
00:05:26
Was ist ein Turing-Test?
00:07:32
Tommy bedankt sich beim Wahrsagercheck wegen den Bilchen.
00:09:35
Den Bilchwitz, den Holm gut fand.
00:15:37
KI in der Literatur
00:25:10
Tommy ist ein Känguru
00:31:00
Lungenkrebs identifizieren mit KI
00:39:34
Roboter-Robbe für demente Patient:innen
00:41:34
Probabilistischen Expertensystem
00:46:46
Sexistische Daten führen zu sexistischen KIs / Datenqualität
00:51:08
Tommy will mit einem menschlichen Kundenberater*in sprechen
00:53:16
Wer haftet für Schäden durch KIs?
00:57:09
App auf Rezept / Digitale Gesundheitsanwendungen
01:09:10
Alexa will sich über Delfine freuen
01:12:38
Werbeblock
01:19:16
Christbaumschmuck
01:21:48
Sprach- und Bilderkennung
01:27:18
Spielt AI in der Politik eine Rolle?
01:32:43
Autokorrektur
01:34:18
KI-Systeme im Gesundheitswesen
01:37:19
Compliance - Wollen wir uns von einer KI etwas vorschreiben lassen?
01:37:56
Chinesisches Score-System
01:40:32
Apple Watch und die Herzrhythmusstörungen
01:42:53
Wahlbeeinflußung durch eine KI
01:44:08
Trustwhorty AI - Human-in-the-loop / human-on-the-loop / human-in-command
01:44:40
Ethische / Moralische Frage zu Pixelfee