Dies ist ein Format von WildMics.
Wir, die Zeugen Kühlwaldis, sind Fans dieses Formates und haben deswegen diese Fan-Website erstellt.
WildMics findet ihr auf Twitch, YouTube, Facebook, Mastodon, Bluesky und TikTok.

BRÜSSLER GURKENBIEGER - Alberne, seltsame & gefährliche EU-Mythen

Am Dienstag, 20. Oktober 2020 ging es im Ferngespräch #018 um BRÜSSLER GURKENBIEGER - Alberne, seltsame & gefährliche EU-Mythen.
Mit dabei waren: Nana Walzer, Florian Aigner, Martin Moder, Holm Gero Hümmler, Alexa Waschkau, Alexander Waschkau und Tommy Krappweis.

Das war die Folge, in der Alexander seine Kamera kurz ausgeschaltet hatte und dadurch die Reihenfolge der Bilder durcheinander gebracht hatte, so dass sie nicht mehr mit den Namen übereinstimmten. Und die Gerüchte aufkamen, Alexa und Alexander hätten sich getrennt, weil sie in verschiedenen Fenstern zu sehen waren.

Auf Youtube anschauen Als Hoaxilla Podcast anhören

Ferngespräch zum Thema: BRÜSSLER GURKENBIEGER - Alberne, seltsame & gefährliche EU-Mythen
Das Bild stammt von Tommy Krappweis

Die Expert*innenrunde

Nana Walzer
Österreichische Autorin, Kommunikationswissenschaftlerin, Publizistin und Radiomoderatorin
Walzer COM | Twitter | Instagram | Facebook
Florian Aigner
Physiker, Wissenschaftspublizist und Redakteur an der Technischen Universität Wien
Website von Florian Aigner | Twitter | Bluesky
Martin Moder
Molekularbiologe, Science Buster und Autor
Martin Moder | Twitter | Instagram | Science Busters
Holm Gero Hümmler
Physiker und Autor
Website Relativer Quantenquark | Strategies for Uncertainty | Twitter | Facebook | Amazon | Bluesky
Alexa Waschkau
Volkskundlerin, Autorin und Podcasterin
Hoaxilla Website | Hoaxilla bei Instagram | Hoaxilla bei Facebook | Hoaxilla Merch | Hoaxilla bei YouTube
Alexander Waschkau
Diplom-Psychologe, Podcaster und Publizist
Hoaxilla Website | Hoaxilla bei Instagram | Hoaxilla bei Facebook | Hoaxilla Merch | Hoaxilla bei YouTube
Tommy Krappweis
Moderator, Autor, Kreativer, ... und vieles mehr
Facebook | Linktree | Bluesky

Im Chat sind auch Zeugen Kühlwaldis und der Flauschhaufen zu finden.